•  
  •  

LU-REI

Liebe Narren und Närrinnen, willkommen auf der Homepage des RCC e.V. aus Reinsdorf, Lutherstadt Wittenberg.

Wir sind ein eingetragener Verein, gegründet im Jahre 1959. In der Gemeinschaft des Ortsteiles Reinsdorf ist der RCC seit Jahrzehnten im kulturellen Leben fest integriert. Wir fördern und pflegen durch unsere Vereinsarbeit insbesondere das karnevalistische Brauchtum in der Region, verbunden mit einer vorbildlichen Jugendarbeit. Neben dem traditionellen Elferrat und seinen närrischen Weibern können wir uns freuen, mit unseren attraktiven Tanzgruppen viele Kinder und Jugendliche für eine Mitgliedschaft zu begeistern.

Erfahre mehr

Fördern

Ihnen gefällt unser Verein und Sie möchten einen aktiven Beitrag für die Jugendarbeit und den Karneval in unserer Region leisten.

Mitglied werden

Nehme aktiv am Vereinsleben oder in den Tanzgruppen teil.

Verein buchen

Sie können gerne unsere Tanzgruppen oder auch den ganzen Verein zu Ihrer Veranstaltung buchen.

Find us on Facebook

Besuchermeinungen

  • Hallo, wir kommen jedes Jahr zu euren Veranstaltungen, waren am Sa dabei. Programm war super aber wir saßen sehr beengt also vielleicht beim nächsten mal auf 2 -3 Tische verzichten dann kommt man auch gern wieder. LU-REI


    K

  • Hi Ihr Lieben Es hat begonnen! Habt es ja wieder super hinbekommen. Ihr werdet immer besser. Die Prinzenpaare werden von Jahr zu Jahr geiler. Grüsse Schulzi


    Schulzi

  • hello

    You have beautiful costumes, very colorful


    Elias

  • Hallo, liebe karnevalistische Grüße aus Freyburg an der Unstrut. Gratulation zum Landesprinzenpaar 2010/2011. Weiterhin viel Spass und Humor. Bodo Ehrhardt Sitzungspräsident des FKK Freyburger Karneval Klub


    Bodo Ehrhardt

  • Gelungenen Website, sieht sehr schön aus. Ich freue mich schon auf die nächste Veranstalltung kann es kaum erwarten. Vorschlag für den Webmaster: Google Analytics ist sehr gut zur Webanalysen. Bei fragen, E-Mail ist ja dabei. Grüße an alle au...


    Daniel

  • schöne Seite, aber noch sehr leer. Habt wohl noch ein bischen Arbeit vor euch!


    ein Freund